Dedicated Skatepark ist OFFEN!

Endlich, nach Jahren der Diskussionen, der Suche und der Planung, ist der neue Dedicated Skatepark in Meiringen eröffnet worden.
Die Schweiz ist um eine Skatehalle reicher. Etwas abgelegen liegt Meiringen. Im Haslital Berner Oberland ist eine kleine aber feine Halle entstanden. Nebst dem Streetcourse, befindet sich auch eine Miniramp im Holzgebäude.

Meiringen ist nicht gerade als Skate-Destination bekannt. Wieso also so eine so schöne Halle?

Nicolas Müller at Meiringen, Foto by Patrick Armbruster


Meiringen ist vielmehr durch seine Bergbahnen und das dazugehörende Skigebiet bekannt. Meiringen-Halsiberg ist im Winter ein Geheimtipp für endloses Powdern.
Vor einigen Jahren war der Hasliberg mit seinem Freestyle Park auf jeden Fall einen Ausflug wert. Denn der Park war nicht der Grösste aber wohl einer der perfektesten der Schweiz. Doch auch das ist mittlerweile Geschichte.
Die Bergbahnen standen nahe am Konkurs und es mussten Retter her. Der Park wurde gestrichen, obwohl man aus der ganzen Schweiz in den Dedicated Freestyle Park anreiste… Unter zahlreichen Protesten (aus der ganzen Snowbaordindustrie) wurde der Park geschlossen.

Mittlerweile sind wir schon einige Jahre weiter und können zielbewusst in die Zukunft schauen. Die Dedicated Jungs geben schon seit vielen Jahren vollgas. Nun haben sie wieder ein Mal mehr einen Meilenstein gesetzt. Der Skatepark ist eröffnet und kann nun genutzt werden. Ein sehr wichtiger Grundstein für die Zukunft. Denn am Hasliberg ist der älteste Hasler schon tausende von Jahren alt und besucht die Region immer wieder. Leider nicht zu unserem Wohl… Der FÖHN macht immer wieder Ärger. Immer wieder sind die Bergbahnen gezwungen den Betrieb für einige Tage einzustellen.
Jetzt haben wir endlich! eine Föhn-Alternative. Mit dem Skatepark ermöglicht den Snowboarder unter uns bei schlechten Wetterbedingungen oder nach einem Powder Day, das Skate unter die Füsse zu nehmen.

Jetzt fehlt allerdings nur noch der Freestyle-Park am Hasliberg… Eine Frage und auch ein wichtiger Aspekt der rege diskutiert wird. Die Hoffnung und der Kampf stirbt zuletzt! Denn die Bergbahnen sind auf dem Weg aus der Kriese und haben mächtig vorwärts gemacht. Jetzt wäre doch der perfekte Zeitpunkt um auch im Winter die Schweizer Freestyle Szene nach Meiringen zu locken…

Die Öffnungszeiten & Preise:
Tageskarten:
Kinder bis 16 Jahre CHF 4, Jugendliche 16-20 CHF 6, Erwachsene CHF 8

11er- Abo zum Preis von 10 Tageskarten
Halbjahresabo:
Kinder bis 16 Jahre CHF 95, Jugendliche 16-20 CHF 140, Erwachsene CHF 190,

Jahresabo:
Kinder bis 16 Jahre CHF 160, Jugendliche 16-20 CHF 240, Erwachsene CHF 320

Jeweils eine Stunde vor Betriebsschluss gibt es eine Ermässigung von 50% auf die Tagespreise.
Mitglieder des Vereins dedicated Freestyle Club erhalten eine Ermässigung von 10% auf Halbjahres- und Jahresabos.

by David Birri

by David Birri

This entry was posted in Featured, Swiss News. Bookmark the permalink.

Comments are closed.